sascheblogparade

Blogparade: Ähnliche Facebook Fanseiten von anderen Bloggern

Einige von uns betreiben auf Facebook eine Fanseite für den eigenen Blog. Facebook bietet in dem Zusammenhang die Funktion an, dass ähnlich thematische Fanseiten am rechten Seitenrand angezeigt werden. Diese Anzeige scheint dynamisch zu sein und kann just in diesem Moment schon wieder von dem dargestellten Bild abweichen. Sascha möchte bei seiner Blogparade wissen, welche drei (ähnlichen) Facebook Fanseiten bei euch angezeigt werden.

Zu beachten sind folgende Hinweise:

    1. Logge dich bei Facebook aus (auf der Facebook-Seite oben rechts auf “Konto” klicken und dann den Punkt “Abmelden” wählen).
    2. Besuche im ausgeloggten Zustand deine eigene Facebook Fanpage (nicht dein persönliches Profil).
    3. Schau nach, welche drei Fanpages dir nun als erstes rechts in der Sidebar als “ähnliche Seiten” angezeigt werden.
    4. Berichte auf deinem eigenen Blog, um welche drei Seiten es sich handelt. Wer etwas für die gegenseitige Vernetzung innerhalb der Blogosphäre tun will, darf auch gerne auf die Blogs der drei angezeigten Web-Seiten verlinken, so wie ich das oben gemacht habe.
    5. Optimal wäre es, wenn ihr zu den drei Seiten noch schreiben könntet, ob euch die Seiten bekannt sind und ob ihr einen tatsächlichen Zusammenhang bei den Themen erkennen könnt.
    6. Zum Schluss wäre es noch von Vorteil, wenn ihr einen Link auf diesen Artikel hier bei gesichtet.net setzt. Zum einen, um eure Leser auch auf die Parade aufmerksam zu machen (je mehr teilnehmen, desto aussagekräftiger ist später das Ergebnis), zum anderen, damit ich selbst auf euren Artikel via Trackback aufmerksam werde. Sollte hier bei mir kein Trackback ankommen, könnt ihr den Link zu eurem Artikel auch gern in die Kommentare posten.
    7. Ende der Parade ist der 26.08.2011, 23:59 Uhr. Nach diesem Zeitpunkt werde ich mit der Auswertung beginnen.

Bei mir werden unter den oben genannten Bedingungen die Seiten von Gilly, Sascha und Konna angezeigt. Vermutlich, weil ich an Konnas “52 Songs” Projekt teilnehme und Gilly wird eingeblendet, da ich ab und an etwas Catcontent auf meinem Blog präsentiere. Bei Sasche bin ich mir noch nicht sicher. Und nein, das Bild hatte ich aufgenommen, bevor ich diesen Beitrag online gestellt hatte.