Halliway

abgedreht, verrückt und nichts für schwache Nerven

26. Juli 2015
von Halliway
Keine Kommentare

Halli’s Woche – KW30

Diese Woche war ganz angenehm, wenn ich ehrlich bin.

Mein Mann hat endlich Urlaub und wir könn(t)en den ganzen Tag auf dem Sofa oder am PC vor uns hin und her schimmeln. Tun wir auch, aber nicht jeden Tag. Wir können endlich Dinge erledigen, die wir schon Ewigkeiten vor uns herschieben.

Letzte Woche Samstag entdeckte ich, dass das Abflussrohr im Badezimmer undicht ist. Also musste ein neues Ablauf Ventil eingebaut werden und die restlichen Rohre wurden auch gleich ersetzt. Ja, ich traue mich an sowas heran. Das sind die Heimwerkergene, die ich von meinem Papa geerbt habe. Männe hat mit geholfen, da vier Augen und männliche Muskelkraft immer gut sind, wenn Frauchen böse Rohre nicht so gut lösen kann Also wackelten wir am Montag in den Baumarkt und besorgten uns erst mal alle nötigen Ersatzteile. Am Ende hat es vielleicht etwas länger gedauert, als wenn es mein Schwager oder Papa erledigt hätten, aber das ist doch egal. Am Ende zählt nur, es hat geklappt und alles ist wieder so, wie es sein sollte. Weiterlesen →

18. Juli 2015
von Halliway
2 Kommentare

WoW – Dämonenrangari Anaara

daemonenrangaiMein Mann und ich wollten nur schnell die Tanaandschungel Daily erledigen.

Da die üblichen Questgebiete überlaufen waren gingen wir an den Strand vom Tananndschungel. Dort klappe die Daily wunderbar und wir konnten alles schnell erledigen. Auf dem Rückweg zur Löwenwacht begegneten wir bei Position 54.92 einer netten Dame. Sie saß am Strand und blickte aufs Meer. Sie machte nicht sonderlich auf sich aufmerksam, nein nein, aber ihre doch etwas höhere Gesundheit von 4.892.700 HP lies uns sie näher betrachten. Weiterlesen →

16. Juli 2015
von Halliway
Keine Kommentare

Fussball – Und der Gewinner des Telekom Cups 2015 ist..

der HSV!!

Ich meinte am Sonntag noch im Scherz zu meinem Mann: „Schatz, stell dir vor, ich hab’s so im Gefühl, als wenn der HSV heute Abend den Telekom Cup gewinnen wird.“ Er murmelte etwas von Bayern, lachte laut und gehässig und sagte dann „niemals“.. Tja, ja!!

Sehen konnte ich das Spiel leider nicht. Nur die letzten 20 Minuten des Finales, aber die Minuten gefielen mir schon sehr gut. Ich kannte einige Spieler noch nicht, aber auch da hatte mein Mann eine Lösung parat, die einleuchtend klang. Spätestens nach den ersten 3 Bundesligaspieltagen werden ich die Namen noch lernen, meinte er, weil ich sie laut und sehr oft fluchen werde. Recht hat er!

Noch 29 bis zum Eröffnungsspiel Nordösterreich gegen den HSV. Hach, ich freu mich schon darauf

5. Juli 2015
von Halliway
Keine Kommentare

Was für ein Wochenende..

sommerheiss..oder anders gesagt: Der Sommer ist da!

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hätte ich schwören können, dass zwei Hobbits im Schlafzimmer aufgetaucht sind und einen goldenen Ring aufs Bett warfen und dabei diabolisch lachten. Oder hatte ich schon hallo’s aufgrund der 29 Grad Raumtemperatur? Ich weiß es nicht.

Egal, was man an den Tagen getan hatte, es wurde zu einem Abenteuer. Wir haben ein schwarzes Kunstledersofa im Wohnzimmer stehen. Wann immer man ausversehen ruckartige Bewegungen machte, klang es so, als würde man einen Klettverschluss öffnen.

*SCHRAAAPP* Weiterlesen →