Permalink

20

52 Filme – Thema 16 – (noch) ungeplante Fortsetzung

(noch) ungeplante Fortsetzung
Jeder hat seine Lieblingsfilme und nicht von jedem Lieblingsfilm gibt es eine Fortsetzung. Entweder, weil der Film doch nicht so erfolgreich war oder weil die Schauspieler keine Lust mehr haben bzw. schlicht und einfach die Kohle fehlt.

Ich war und bin ein großer Akte X Fan. Der erste Kinofilm war ein Traum. Über den zwoten möchte ich nicht reden, da er bis auf einige super süße Mulder und Scully Szenen einfach nur für die Tonne ist.

Von daher wünsche ich mir einen dritten Akte X Film. In dem Film soll das Syndikat wieder ins Leben rufen werden und sie sollen bitte das Alien Thema etwas vertiefen. Von mir aus kann auch noch geklärt werden, was aus dem Kind von Mulder und Scully passiert ist. Wäre ideal, da der Lütte wahrscheinlich halb Mensch, halb Alien ist. Sie könnten den dritten Film auch rund um das Kind basteln. Alt genug wäre er ja mittlerweile.

Autor: Halliway

dreckhaken | head cook | x-phile | trekkie | film/serienjunkie | blogger | hobby writer | cat owners | sister of @preity83 | wife of @Bako13

20 Kommentare

  1. Pingback: 52 Filme #16: ungeplante Fortsetzungen » freeQnet

  2. Hallo auch,

    ein doch schwieriges Thema, denn die guten Storys werden ja mittlerweile bis zum Abwinken ausgeschlachtet….egal ob Sinnvoll oder nicht.

    Nach reiflicher Überlegung ist mir aber doch ein Film in den Sinn gekommen, bei dem eine weitere Verfolgung der Story durchaus nicht schlecht wäre. Immer vorausgesetzt, dass die Fortsetzung mindestens genauso gut ist wie der Hauptfilm.
    Mein Wahl dieser Woche:

    Leon – Der Profi

    Hier wäre interessant zu wissen, was aus der kleinen später geworden ist.

    Gruß

    Jan

  3. @Jan
    Das würde mich auch interessieren. Gute Idee.

    Btw, sorry, dass ich erst heute etwas dazu schreibe. Mein Rücken bringt mich zur Zeit um. Sitzen, stehen oder gehen ist eher bescheiden. Aber wat mut, dat mut ^^

  4. Diese Woche setz ich mal aus.
    Es gibt zwar einige Fortsetzungen, die ich ganz nett und schön und toll finde. Aber mittlerweile geht es mir tierisch auf den Keks, das so gut wie jeder Film fortgesetzt wird. Irgendwann ist auch mal gut D:

    Hab grad kürzlich “Die 3 Musketiere” mit Orlando Bloom gesehen und warte jetzt nur noch darauf, dass sich der nächste Teil ankündigt, dank ultra offenem Ende.

    Mir würde so auch kein Film einfallen, von dem ich gern mal eine Fortsetzung sehen würde.

  5. Ach mir würden da eine Menge Filme einfallen.^^ Aber wegen Akte X…….hab da vor einiger Zeit gehört das da tastächlich was in Planung sein soll und bereits die Schauspieler dazu Stellung genommen hätten. Hörte sich alles sehr positiv an. Wär doch mal schön wenn es diesmal tatsächlich mal voll in Richtung Scifi gehen würde! :) Ich würde auch das Drehbuch schreiben. :P

  6. Pingback: MysteraXIX » 52 Filme – ungeplante Fortsetzung

  7. Pingback: 52 Filme – Thema 16 – (noch) ungeplante Fortsetzungen | Symm´s Blog

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen, verstehen und anwenden. Danke

Stellt bitte sicher, dass Eure Kommentare nicht gegen die Regeln verstoßen.

  • Benutze deinen Namen oder Nicknamen.
  • Keine Signaturlinks in den Kommentaren
  • Keine unflätig Sprache
  • Keine Beleidigungen
  • Keine Werbelinks

Erst Kommentare müssen freigeschaltet werden. Das werden sie in der Regel mind. 1x pro Tag. Alle folgenden sind SPAM markiert oder gelöscht worden.